Punktewahnsinn (8)

August 9, 2006

Soweit kann’s also kommen, wie der abwechselnd Ott-drinking, free-jazzing und fast-running (oder war’s fast-drinking?) Arthur Landwein hier feststellt. Jetzt fehlt nur noch, dass Deutschlands größter Weinhändler ALDI wie so oft mit eigenen Maßeinheiten arbeitet und das selbstverständlich ultimative 120-Punkte-System (© Markus del Monego) einführt und Sileni & Co degradiert.
tbc

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • @pivu on twitter

  • %d Bloggern gefällt das: