Happy Birthday

Februar 10, 2007

Heute feiert „six-to-nine“ feiert seinen 1. Geburtstag, Happy Birthdayvielen Dank an dieser Stelle an alle aktiven und passiven Leser, die dafür sorgten, dass dieses Blog im vergangenen Jahr kontinuierlich wachsen konnte und auf zahlreiches Interesse stieß. Übrigens steigen die Zugriffe in ähnlichem Maß, wie die Anzahl der Beiträge abnimmt (sorry about). Zeit also, darüber Bilanz zu ziehen, wer denn die geschätzten Leser von einem Wein-, Fußball- und Blödel Spaß-Blog sind und wie sie auf die Seite gestoßen sind (Google sei Dank).

Das Gros der Lesenden sind sicher Genussmenschen, also Gourmands, die nach „weltbesten trüffel“, „Mehlspeisentradition Wien“ oder „kaiserschmarrn witzigmann“ fragen, oderFrostschutz  Gourmets, die nach „der beste rotwein österreichs“, „weinetiketten entwurf“, „kellerkatzen wein“, nach diversen Winzern und Weinen (s.u.) oder gezielt nach Weinfreunden wie „freak talk about wine“ oder „wofür steht duni“ suchen. Ob allerdings Anfragen wie „sauser nachzuckern“, „wein nachzuckern“, „federweißer einfrieren“, „wein österreich frostschutz“, „Metzgerwein“, „Werbeslogan Die größte Flasche“ einerseits, oder „aldi blog“, „Arena Aldi“ und „bic mac spiel“ andererseits auch von solchen gestellt wurden, glaube ich weniger.

Nicht minder heterogen scheint die Gemeinschaft der vielen SGE TixSportinteressierten zu sein, die mit Begriffen wie „Fauxpas grosser Meister“, „Winner Looser Namen“, „loser winner board“, „anerkennung österreichische platzreife“ oder „serena williams spagat“ auf diese Page gestoßen sind. Während manche nur Eintrittskarten, z.B. „gratistickets champions leage“ oder „tickets eintracht gegen bayern“ suchten, steckte hinter folgenden Anfragen schon mehr Professionalismus: „arbeitslose fußballlehrer“ (justament am Tag der Entlassung der Herren Magath und Heynckes! – ob da Uli Hoeneß gerade am Recherchieren war?), „loddar“, „trapattoni+wein“, „peter neururer österreich“, ganz besonders in Zeiten wie diesen. Dieser hier (wer kann das sein?) versucht noch verzweifelt gegen seine drohende Entlassung anzukämpfen, oder wie darf man „was verleiht mir flügel als trainer“ sonst verstehen?

Dass sich hingegen Modebewusste, die nach neuesten DekolteeTrends wie „weit offenes hemd“, „fette goldkette“, „modische outfits für den herbst“, „dekolte im Dirndl“ bzw. gar „Open Dekoltee“ suchen, Figurbewusste – „six back+5 tagen“, gemeint war wohl „wie komm‘ ich zu einem Six-Pack in 5 Tagen?“, hier nicht, sorry, oder Gesundheitsbewusste, die sich über „gesundheitliche auswirkung genuss coca cola“, „alkoholgehalt in sauerkrautsaft“, „Red Bull ab erlauben Älter“, und ganz besonders um ihre Zähne Besorgte („zahnarzt angst was tun“, „blog zahnarzt“, „zahnbürste für zwischendurch“) Gedanken machen, hierher verirrten, ist schon eher erstaunlich. Kaum zu verhindern sind voyeuristische Junkees, die nach einem „glamour girl blog“, gespickt mit „Modelphotos“ Ausschau halten, an „MissWahlen am 8. april“ und „misswahlen berlin 2006“ interessiert waren, oder mit „ten bo derek“ eine neue Dimension von Ravels Bolero erleben wollen. Gar mancher wollte es genau wissen und fragten nach „Wie gross ist Heidi Klum“. Ich weiß es nicht, auch nicht ihre sonstigen Maße. Eher helfen kann ich bei Problemen wie „Bedienungsanleitung Wein entkorken“ oder „wie spricht man strange“, nämlich genau wie ‚Grange‘.

Abschließend noch drei special Awards, dieAudrey Hepburn  „six-to-nine“-Oscars: der meistgenannte Wein, der zu diesem Blog führte, war: „‚Spitzerberg‘, Johannes Trapl“! Der am häufigsten gefundene Winzer: „Uwe Schiefer“, knapp gefolgt von „Bodegas Ampelos“ („Martina Pfister“, „Max Egolf“) und der rasant aufholenden „Jutta Ambrositsch“! Und der meistgenannte Begriff überhaupt, und zwar mit Abstand, ist, für mich vollkommen überraschend, „Audrey Hepburn“!!! Dabei kenn‘ ich sie weder als große Weinkennerin noch als Sportkanone, und auch die unvermeidlichen Klum & Co-Gaffer werden nur wenig an ihr finden. Ganz unbescheiden werte ich es mal als Qualitätsmerkmal.

One Response to “Happy Birthday”


  1. Glückwünsche zum einjährigen Bestehen deines Blogs. Das mit den Suchbegriffen ist immer eine lustige Sache. Wenn die Besucher über google kommen, sind die Begriffe ja irgendwie auf der Page vorhanden. Bei meiner Seite war ein mal ein User, der per interner Suche erst nach Pinguinen und dann nach Antarktis gesucht hat. Da fragt man sich wirklich ob das Profil der Seite so undeutlich ist.
    Dir noch weiterhin viel Spass mit dem Blog.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • @pivu on twitter

  • %d Bloggern gefällt das: